Reklama | Kontakt |
| more

Reiseführer Warschau

Warsaw Warschau Geschichte und Informationen Warschau verbirgt in seinen historischen Pforten Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen geschichtlichen Epochen, gebaut in unterschiedlichen architektonischen Stilen. Die Besichtigung aller davon könnte sehr beschwerlich sein, daher haben wir im Folgenden die wichtigsten Objekte zusammengefasst, die im Fall vom Besuch in Warschau unbedingt zu sehen sind.

Der Marktplatz in Warschau ist das zentrale Objekt der Warschauer Altstadt, erfasst in der UNESCO-Liste des Welterbes. Bis zum Ende des 18. Jahrhundert fungierte er als der wichtigste Platz in der Stadt. Hier fanden die Festivals und sonstige Veranstaltungen statt. Zur Zeit ist der Marktplatz - so Warschauer aber auch Touristen  - ein immer noch wesentlicher Ort mit zahlreichen Cafés, Restaurants, Geschäften, Galerien, Handelsständen und Straßenkünstlern.
Das Königsschloss, der ehemalige Sitz der masowischen Fürsten, wunderbares Bespiel der Barockarchitektur mit dem berühmtesten Flügelteil, angebaut in den Jahren 1740-1750.
Der £azienki-Park ist einer der schönsten Schloss- und Parkkomplexe Europas. Sein Name ist mit einem Badepavillon, genannt "£azienki", verbunden, aufgebaut im Park im 17. Jahrhundert.
Schloss in Wilanów, der Sitz des Königs Jan III Sobieski, einer der wenigen Orte, der während des zweiten Weltkrieges nicht zerstört wurde. Dank dessen können wir seine einzigartige Schönheit bis heute bewundern. Gebäude stammen aus 1670 als das Dorf Wilanów -  damals als "Milanów" bekannt zum königlichen Eigentum wurde.
Das Großtheater, errichtet 1825 - 1833, war eines der größten Gebäude in Warschau vor dem zweiten Weltkrieg. Lediglich einige Räumlichkeiten und Fassade wurden in der Kriegszeit nicht zerstört.
Das Kultur- und Wissenschaftspalast, befindlich im Zentrum von Warschau, ist das höchste Gebäude Polens. Aufgebaut im Jahre 1970. Das Kultur- und Wissenschaftspalast war ursprünglich nach Josef Stalin benannt, dem Ideengeber vom Palastbau als Geschenkes von den Sowjetunionbürgern für  Polen.
Das Nationalmuseum, errichtet 1916, ist das größte Museum in Warszawa und eines der größten Museen Polens. Es beherbergt eine riesengroße Sammlung altertümlicher Kunst, polnischen und ausländischen Malerei sowie Münzsammlung und Handwerksausstellung.

Brauchen Sie Atempause weit vom  Lärm einer Großstadt entfernt,  und möchten Sie ein bisschen Zeit in einer schönen Umgebung verbringen? Es lohnt sich das Masowien mit seinem natürlichen Schöne und Erbe kennen zu lernen.

Der Nationalpark Kampinos ist ein Nationalpark, der sich am nord-westlichen Rande von Warschau befindet. Die Wälder (hauptsächlich Nadelwälder) bilden ca. 70 % des Parkgebiets, der übrige Teil ist von Sanddünen sowie riesengroßen Torfmooren bedeckt . Der Park ist reich an Tieren- und Pflanzen und beherbergt mehrere naturgeschützte und bedrohte Gattungen. Sein Gebiet ist auch mit der Geschichte Polens verbunden. Dort befinden sich die Friedhöfe und Grabe der Polen, die während der antirussischen Aufstände und des zweiten Weltkriegs ums Leben kamen.

Auf dem Gebiet des Nationalparks Kampinos, ca. 50 km in die westliche Richtung von Warschau, liegt  ¯elazowa Wola - der Geburtsort von Frédéric Chopin. In dieser kleinen Ortschaft haben die Touristen die Möglichkeit, das Geburts- und Kindheitshaus des berühmten Komponisten zu besichtigen. Das Haus steht in einem wunderbaren Park und bildet das biografische Museum des Künstlers. Im Sommer finden dort Klavierkonzerte statt.

Der Zegrzyñskie See ist ein Stausee ca. 30 km in die nördliche Richtung von Warschau. Es ist einer der populärsten Ausflugsorte von Warschauern. Am See gibt es zahlreiche Hotels, Restaurants und Erholungszentren. Es ist ein idealer Ort für alle, die gern segeln, angeln und Sonnenbad nehmen. Hier sind auch viele Punkte mit Möglichkeit vom Wassersportausrüstungsverleih sowohl für Profis als auch für Amateure vorhanden.

Informationen über Warschau (Englisch) Unterkunft Sucher

Die wichtigsten Objekte in Warschau
Sehenswürdigkeiten in einzelnen Stadteilen Warschaus
Tourismus in der Nähe von Warschau
Was Interessantes im Bereich des Königsweges?
Altstadtbesichtigung
Warschauer Getto
 
Shoppen in Warschau
Wetter und Temperatur in Warschau
Nachtleben und -clubs in Warschau
Ausgewählte Restaurants in Warschau
Nach Warschau mit einem Flugzeug - Frédéric-Chopin-Flughafen
Wir zeigen Ihnen die besten Plätze zum Bleiben
mit unserer Erfahrung und Ortskenntnis
Anreisedatum: 
Nächte: 
   Anzahl der Personen: 
Lage Entfernung: 
von
Preferred Rate: 
EUR pro Zimmer pro Nacht
    hostel  b&b/hotel**  serv. apartments       hotel*****
       privatzimmer  hotel***    hotel****   lux. apartments
Seit 2007 haben wir 6028 Personen geholfen
die Unterkunft in Warschau finden.

Empfohlene Unterkünfte in Warschau

  No results found

Things to do in Warsaw

PDF Guide to Warsaw

To receive the free PDF guide to
the best of Warsaw please fill in
the short form:

email:

country:

Map of Warsaw

Map of Warsaw

Warsaw Map | Map of Warsaw Poland

Plan your trip with our interactive Warsaw Map section. Major routes through and around Warsaw city.

Warsaw ads